Px3 für Chaluk

Ich freue mich euch mitteilen zu dürfen, dass zwei weitere internationale Auszeichnungen im Bereich der Unterwasserfotografie an Chaluk, verliehen wurden.
Im Rahmen des zehnten „PRIX DE LA PHOTOGRAPHY PARIS“, auch bekannt als „PX3“, erhielten zwei Aufnahmen der "CHALUK GOES BIMINI" Serie eine „Honorable Mention“.
Neben den drei Auszeichnungen bei den International Photography Awards 2015 (IPA), den vier Auszeichnungen der One Eyeland Photography Awards, zählen nun bereits neun renommierte Auszeichnungen zu meinem Portfolio.
 

Bulle und Hammerhai - Besser geht's nicht!

Ich freue mich sehr über die „PX3“-Auszeichnungen, die ich aber vor allem den Riesen-Hammerhaien und Bullenhaien, die in der faszinierenden Unterwasserwelt von Bimini dafür „Modell“ standen, zu verdanken habe. Dieses Abenteuer war ein faszinierendes und aufregendes Erlebnis.
Spaß beiseite. Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch meinem Buddy, der mir stets den Rücken freigehalten hat und auch meinem Partnern Seacam und ihrem zur Verfügung gestellten Silver Housing für meine Canon 5DSR. Weiters vielen Dank dem traveller, Austrian Airlines und dem Digitalstore Vienna.
 

BIMINI

Bimini liegt nur 80km vor Küste Miamis und ist eine kleine Insel der Bahamas. Mit Austrian Airlines ist es seit Oktober 2015 möglich, direkt von Wien nach Miami zu fliegen. Anschließend fliegt mit Cape Air von der "Miami Seaplane Base" nach nur 30 Minuten Flugzeit ins Taucherparadies. Um das klassische Flair so richtig einzufangen, rate ich zur Unterkunft BIMINI BIG GAME CLUB. Mittlerweile wurde dort sogar die Tauchbasis von Neal Watson übernommen, welcher schon seit vielen Jahren als Experte der Tauchspots von Bimini gilt.

Hier ein paar nützliche Links:
Austrian Airlines
Bimini Big Game Club
Cape Air

Die Siegerfotos findet ihr in der Gallerie!

Post von Chaluk