Best OF Football 2015

Wie jedes Jahr präsentiere ich meine besten Arbeiten aus der Sportfotografie in einer speziellen Serie. Abermals habe ich den FC Barcelona gewählt. Alle Aufnahmen findet Ihr in der Galerie bzw. in dem zum Download zur Verfügung gestellten Folder.
 

DON ANDRES

Im Juli 2015 wurde ein großes Fußballturnier in den USA mit etlichen hochkarätigen Topclubs ausgetragen. Chaluk begleitete mit seiner Kamera den FC Barcelona durch diesen Wettbewerb. Dieses Bild entstand während des letzten Spiels in San Francisco gegen Chelsea. Am Ende verloren die Katalanen im Elfmeterschießen. Weitere Bilder sowie „Behind The Scenes“ Aufnahmen finden Sie online im „Chaluk Magazine“.
 

PULGA

Jährlich, vor Beginn der neuen Saison, wird in Barcelona der Gamper Cup ausgetragen. Ein Fußballfest für die ganze Familie. Zudem werden im Rahmen dieses Turniers alle Spieler in einer feierlichen Zeremonie präsentiert. Die spielende Legende Lionel Messi lies seine Fans nicht lange warten und erzielte in der 40. Minute bereits sein erster Tor der Saison 2015/16. Am Ende gewann Barça gegen AS Roma 3:0.
 

NOT FAIR

Ein weiteres Bild aus dem Spiel des ICC15 in San Francisco. Ballkünstler Andres Iniesta macht es seinen Gegenspielern sehr schwer, ihn und seine genialen Spielzüge zu stoppen. Leider greifen daher viele Spieler zur einzig möglichen Waffe: Andres Iniesta wird gefoult.
 

SECRET CAPTAIN

Javier Mascherano hat es bereits während der FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien bewiesen: Er ist der geheime Kapitän am Platz und leitet das Spiel in Perfektion. Mitunter lautstark, wenn man ihn quer über den Platz schreien hört. „Masche“, so sein Spitzname, ist auch ein exzellenter Verteidiger.

 

LUISITO

Bereits in seiner ersten Saison bei Barça gewann Luis Suárez jeden Titel und kreierte mit Neymar und Lionel Messi das gefährlichste Stürmertrio der Welt. Bereits in seiner Jugend spielte „Luisito“ bei Barcelona, konnte sich aber nicht durchsetzen. Heute ist er nicht mehr wegzudenken. Er setzte sich auch in San Francisco gegen Chelsea durch und erzielte vorerst den Ausgleich.
 

RAKITIC

Schalke, Sevilla und nun der FC Barcelona: Ivan Rakitic ist im Mittelfeld der Katalanen ein Stammspieler. Auch er gewann wie Luis Suárez bereits in der ersten Saison mit seinem neuen Verein alle Titel. In der Gamper Trophy schoss Ivan Rakitic das 3:0 mit einem sehenswerten Tor. Er traf aus gut 20 Metern direkt ins Kreuzeck. Seinem Jubel schlossen sich die 99.000 Besucher im Camp Nou an.

 

ADRI

Leider erhält Adriano nicht allzu viele Einsätze beim FC Barcelona. Während des ICC15 durfte er seine Qualitäten beweisen. Chelsea hatte sichtlich Mühe, mit seiner Geschwindigkeit mitzuhalten.

 

MARC BARTRA

Javier Mascherano hat es bereits während der FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien bewiesen: Er ist der geheime Kapitän am Platz und leitet das Spiel in Perfektion. Mitunter lautstark, wenn man ihn quer über den Platz schreien hört. „Masche“, so sein Spitzname, ist auch ein exzellenter Verteidiger.
 

PEDRO

Im Juli noch gegen Chelsea und seit September bei Chelsea: Pedro bewies in San Francisco seine Fähigkeiten und konnte so, seinen neuen Arbeitgeber vom Kauf überzeugen. Barças Herzen „bluten“ über den Verlust des Eigenbauspielers. Hier seine letzten Momente im Dress des FC Barcelona.
 

WAKA WAKA

In Los Angeles hatte Barcelona allen Grund zu jubeln. Nur Piqué läuft als einziger der Mannschaft in die falsche Richtung. Doch dies amüsierte ihn sichtlich.
 

NEY

MSN ist mittlerweile für fast 85 % der Tore bei Barça verantwortlich. Es ist keine Seltenheit, Treffer von Messi, Suárez & Neymar in einem Spiel zu sehen. Im Match gegen Real Sociedad gewann der FC Barcelona 4:0 durch Tore von Neymar, Suárez, Neymar und Messi. Kein Zufall…
 

SERGI ROBERTO

Am 21. November 2015 und dem Schlusspfiff um 20:01 Uhr schrieb der FC Barcelona erneut Geschichte: Er gewann in Madrid 4:0. Eine Meisterleistung der gesamten Mannschaft. Einsatz, Kampfgeist und Freude am Spiel waren durchgängig zu sehen. Während Barça in der Kabine jubelte, stand ganz Barcelona Kopf und feierte den Sieg über den Erzrivalen Real Madrid.
 

SERGIO

Die Ruhe in Person. Busquets ist ein Spieler wie aus dem Lehrbuch. Im Spiel gegen Real Sociedad bewies er einmal mehr, seine Übersicht und Ballruhe. Sogar während er von zwei Spielern geschnitten wurde, bleibt Sergio völlig ruhig. Respekt.
 

DANI

Dani Alves hatte es im Clasico mit Ronaldo nicht leicht. Doch bei dieser Aktion verschonte der Schiedsrichter die zwei Streithähne. Spielte sich die Action weiter hinten ab. Piqué und Benzema am Kopfball.
 

BRAVO BRAVO

Im Spiel gegen Real Madrid gab er seinen Kritikern keinen Nährstoff. Der Chilene Claudio Bravo vereitelte alle Schüsse und Kopfbälle der Gegner auf sein Tor. Einmal wehrte er sogar eine Aktion von Ronaldo per Kopf ab.
 

MUNIR

Das Nachwuchstalent des FC Barcelona. Im Finale der Youth League schoss Munir El Haddadi von der Mittellinie ein Tor. Dies war sein Sprung in die Kampfmannschaft. Auch hier macht sich sein Einsatz bezahlt. So konnte er Clasico-Luft schnuppern.
 

MAGIC NEYMAR

Ballkünstler sind sie alle, aber Neymar Jr. ist ein ganz besonderer. Während dieser Aktion stoppte sich der Brasilanier eine Flanke, geschlagen von Dani Alves aus gegenüberliegender Position, mit der Ferse. Das Stadion tobte.
 

IVAN

Einmal mehr ist der Kroate im Mittelfeld zu sehen. Sowohl offensiv als auch deffenisv eine Macht. Karim Benzema hat es sichtlich schwer, den Ball zu erkämpfen. Wir dürfen verraten, Rakitic gewann diesen Kampf um den Ball.
 

URUGUAYO

Als Topstürmer muss man sich so einiges gefallen lassen. Ein Tritt auf die Ferse ist schmerzhaft und der Fall und Schmerzensschrei von Suárez kein Schauspiel. Gott sei Dank konnte Luis das Spiel unverletzt fortsetzen.
 

INIESTA

Wir eröffneten diese Bilderserie des „Chaluk Magazines“ mit Iniesta und schließen auch damit ab. Andres traf 2014 das letzte Mal für Barça und das ausgerechnet in Madrid gegen Real Madrid. Am 21.11.2015 traf Iniesta erneut. Wieder gegen Real mit einem Traumtor. Weitere Bilder sowie „Behind The Scenes“ Aufnahmen finden Sie online im „Chaluk Magazine“.

Post von Chaluk